Bänke am Liesingbachweg am 20. August 2021 farbenfroh gestalten!

Bild: BenchMarking Colours of Love
Der Liesingbach ist einer der vielen belebten und schönen Teile Liesings. Er lädt ein zum Flanieren und die Natur zu genießen. Auf Initiative der SPÖ Liesing nehmen wir die Pinsel in die Hand um die Wege entlang des Liesingbaches bunter zu machen und Bänke farbenfroh neu zu gestalten. Mach mit und verschönere deinen Bezirk!
Farben machen unser Leben bunt, Farben erinnern uns an bestimmte Situationen im Leben, Farben machen den Unterschied in einem abwechslungsreichen Alltag!
Was machen Farben mit uns und wie können wir in der Auseinandersetzung damit lernen? Wie verändert diese Auseinandersetzung uns und unsere Umgebung?
In unserem Workshop von BenchMarking – Colours of Love schaffen wir mit den Anrainer*innen entlang des Liesingbaches, Künstler*innen und allen Interessierten kleine Kunstwerke für den Alltag. Wir unterhalten uns über unsere Lieblingsfarbe und verwenden diese gleich vor Ort indem wir die Bänke entlang des Liesingbaches neu gestalten und ihnen so neues Leben einhauchen!
BenchMarking – Colours of Love versucht durch künstlerische Akzente die Lebensqualität auf der kommunalen Ebene gemeinschaftlich zu verbessern. Das Projekt berührt direkt das Lebensumfeld der Menschen, bindet diese ein und gestaltet deren Welt farbenfroh.
Feiern wir das Leben! Feiern wir die Farben! Feiern wir die Kunst!
Freitag 20. August 2021
10:00 bis ca. 16:00 Uhr
Treffpunkt: Spielplatz am Liesingbach bei der Meisgeyergasse
Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung auf Freitag 27. August verschoben
Möchtest Du eine Bank gestalten? Wir reservieren Dir gerne eine Bank: Anmeldung im Bezirkssekretariat Liesing unter 01 865 35 68 (Montag 09:00 bis 19:00 und Dienstag bis donnerstags 09:00 – 14:00) erforderlich!
Informationen zum Liesingbach:
Auf 18,4 Kilometer fließt der Liesingbach durch das Wiener Stadtgebiet. Die erste Hälfte wurde bereits renaturiert. Nun folgt die zweite Hälfte auf dem insgesamt 9,2 Kilometer langen Abschnitt zwischen Kaiser-Franz-Josef Straße und Großmarktstraße.
Das Projekt wird die Hochwassersicherheit als auch die Gewässer- und Wasserqualität des Liesingbaches entscheidend verbessern. Für Besucherinnen und Besucher und für Tiere und Pflanzen bringt die Neugestaltung der Uferbereiche darüber hinaus deutlich mehr Grünraum.
Seit Juni 2021 gibt es ein neues Infocenter, das über die Renaturierung des Liesingbachs informiert. Es bietet eine permanente, teils interaktive Ausstellung zum Großprojekt „Integrativer Hochwasserschutz Liesing“ und ist für einen Besuch mit der ganzen Familie bestens geeignet.
Öffnungszeiten: Donnerstag, Samstag und Sonntag von 12 bis 16 Uhr
23., Gutheil-Schoder-Gasse 19
Eingang neben dem Uferbegleitweg, direkt beim Rückhaltebecken Inzersdorf
Der Eintritt ist kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.