Die „Wiener Tafel“ eröffnete das neue „Große TafelHaus“ am Großmarkt Wien in Liesing.

Die „Wiener Tafel“ eröffnete am Freitag im Beisein von Bürgermeister Michael Ludwig offiziell das neue „Große TafelHaus“ am Großmarkt Wien in Liesing. Der Verein bezieht täglich eine Tonne Lebensmittel von den am Markt ansässigen Händlern. Der Standort soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden, um mittelfristig die Kapazitäten im Vergleich zu heute zu verdoppeln.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.